warning icon

ADAC Fahrradturnier

Alle zwei Jahre findet auf dem Schulhof das vom ADAC entwickelte Fahrradturnier statt. Hierdurch sollen die Kinder mehr Sicherheit beim Fahrradfahren erlangen.



An unterschiedlichen Stationen werden verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten, die man beim Fahrradfahren im Straßenverkehr benötigt, geschult. Die Kinder des ersten Schuljahrs absolvieren den Parcours mit dem Roller; alle anderen mit dem eigenen Fahrrad. Dabei spielt es auch eine Rolle, ob das eigene Fahrrad verkehrssicher ist und die richtige Größe für das Kind hat. Die Kinder fahren über ein Spur- und Schrägbrett, fahren einhändig im Kreis, durchqueren eine liegende Acht, zeigen ihr Können bei den Spurwechseln, fahren (auf Zeit!) um Slalomstangen und demonstrieren das richtige Anfahren und Bremsen. Am Ende stehen durch Punktvergabe immer je zwei Klassensieger und Schulsieger fest. Letztere können dann am landesweiten ADAC Fahrradturnier teilnehmen.

ADAC Fahrradturnier 2016

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

ADAC-Fahrradturnier 2014

  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy
  • Dummy

Kontakt ADAC

Wenn Sie nähere Informationen brauchen, dann klicken Sie bitte hier.