warning icon

Aktuelles

26.11.18 - 30.11.2018: Besuch von unserer spanischen Partnerschule in Denia

Welcome to Germany! Zwei Kolleginnen von der Grundschule La XSARA in Denia besuchten die Bülseschule und das Leibniz-Gymnasium in Gelsenkirchen im Rahmen von erasmus, Schulbildung!


Die Schwerpunkt ihrer Reise lag auf dem Erwerb von Fremdsprachen. Dazu hospitierten sie im Deutsch-, Englisch-, Bili- und DaZ-Unterricht.
Passend zur Adventszeit genossen beide auch die traditionellen Weihnachtsmärkte in Deutschland.
Am Ende wurde ein neues eTwinning Projekt eröffnet (siehe auch Projekte: eTwinning). Am 1.12.18 hieß es dann wieder "Good bye Germany".

5.10.2018: Erntedank Projekttag

Die Kartoffel, das Thema des diesjährigen Erntedanktages.



Ein ganz besonderer Tag dür die Bülsekinder: Kartoffeln wurden gewaschen, geschält, gekocht, gebacken, gestampft und auf verschiedene Weisen gegessen.


Lecker war es und das Singen und Tanzen in der Pausenhalle hat auch Spaß gemacht.

15.09.2018. Tag der offenen Tür

Herzlich Willkommen in der Bülseschule! Am Tag der offenen Tür bekamen Eltern und zukünftige Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den Unterricht, die Ausstattung und die Räume der Bülseschule. Freiwillige Helferkinder aus den vierten Klassen führten die Besucher herum. Die ersten, zweiten und dritten Jahrgänge durften einmal zeigen, wie es ist, Samstags in die Schule zu gehen und zu lernen.

Einschulung 2018

Die neuen "Bülsekinder"  sind da!
Herzlich empfangen wurden die neuen Erstklässler von den Klassen 3a und 3b mit Liedern und einem szenischen Spiel von der Raupe Nimmersatt.




Bewirtet wurden alle Besucher von fleißigen Eltern der zweiten Klassen. Auch der Förderverein begrüßte unsere Gäste.

10.07.2018: ADAC - Fahrradturnier der Bülseschule

Nach zweijähriger Pause war es wieder soweit: das Fahrradturnier des ADAC auf dem Schulhof der Bülseschule.


Nach überstandener Fahrradkontrolle durch fleißige Helfer musste ein Geschicklichkeitsparcours vielfältiger Art mit dem Fahrrad bewältigt werden. 


Dabei übten die Kinder den Schulterblick mit Handzeichen, einhändig Fahren, Balance halten, Slalom fahren, links abbiegen und richtig bremsen.
Am Ende wurde auch die Schnelligkeit mit einer Stoppuhr festgehalten.
Ein toller Tag so kurz vor den Sommerferien!


06.07.2018: Eröffnung und Präsentation "Mirandas Zaubergarten"

...endlich war es soweit! Mirandas Zaubergarten wurde bei schönstem Wetter mit vielen interessierten Eltern und Kinder eröffnet!

Verhüllt und wunderschön dekoriert zeigte sich der Schulgarten der Bülseschule - nun Zaubergarten - von einer nun neu erschaffenen Pracht.

Ein Jahr lang haben die 12 Künstlerinnen und Künstler jeden Freitag Nachmittag unter der Leitung von Monika Knoop-Tausch ge-gärtnert, ge-tüftelt, ge-handwerkt, ge-sägt, ge-zeichnet, ge-bildhauert und geschrieben.
Dabei sind ganz individuelle Skulpturen von Sonnenblumen und Zauber-Wächter" entstanden, die nun unseren Schulgarten beschützen sollen. 
Außerdem lernten die Kinder fotorealistisch Äpfel und Zitronen zu zeichnen.



18.06.2018: Schwimmfest der Gelsenkirchener Grundschulen im Zentralbad

Mit viel Freude, Aufregung und Neugier reiste unsere Schwimm-Schulmannschaft zum Schwimmfest ins Zentralbad und stellte mit hoher Einsatzbereitschaft und großem Teamgeist ihr Können unter Beweis. In Einzel- und Staffelwettbewerben wurde sich mit den Schwimmerinnen und Schwimmern anderer Grundschulen gemessen! 

Schnell und technisch ausgereift schwimmen lernten unsere Schüler*innen zum Teil im Schwimmverein, aber auch im Schulschwimmunterricht! 



Unser Motto lautete: Ich bin wichtig, ich bin dabei!

04.06. - 07.06.2018: Projektwoche ZEITREISE

Nach erfolgreicher Reise mit unserer Zeitmaschine sind wir an drei Tagen mit den Schüler*innen der Bülseschule und den Kindergarten Kindern - unsere zukünftigen Erstklässler - in unterschiedlichen Zeitaltern gelandet:
bei den Dinosauriern, in der Steinzeit, im alten Ägypten, im Mittelalter, im Wilden Westen, und bei Spielen zu früheren Zeiten.


Jahrgangsgemischt trafen sich alle 10 Gruppen täglich zum gemeinsamen Lied und dem Start der ZEITMASCHINE in der Pausenhalle.
Es wurde fleißig gebastelt, gespielt, gesungen, getanzt, gegessen und getrunken. 



Am dritten Tag waren die Eltern eingeladen, als die Ergebnisse präsentiert wurden.

30.04.2018: Sportfest - geht auch anders! - Trixitt zu Gast an der Bülseschule

"Wir lassen uns den Spaß vom Regen nicht verderben", riefen die immer nasser werdenden Schülerinnen und Schüler der Bülseschule.



Trotz des schlechten Wetters besuchten und unterstützten uns zahlreiche Eltern und Großeltern, die zwischendurch auch trockene Sachen holten. Aber alle hielten tapfer durch und hatten sehr viel Spaß bei den Team- und Einzelwettbewerben.



Hier zählte die Wettbewerbsleistung der Klassen als Teams und  die Einzelleistung für die Bundesjungendspiele in Wettbewerbsform:
nach musikalischer Aufwärmung wetteiferten die Teams gegeneinander beim Floorball, Fußball, Menschenkicker, Völkerball und einzeln beim Wendesprint, 8-Minutenlauf, Känguruweitsprung und dem Zielwurf.



Zwischendurch gab es noch eine Tanzchoreographie zum Aufwärmen, Dehnen und Entspannen.

Ein rund um gelungener Tag, trotz Regen!

"Das war das coolste Sportfest, das wir je hatten!", so die Meinung vieler Bülseschüler.

Gesundheitstag an der Bülseschule!

Am letzten Schultag vor den Osterferien fiel der "Unterricht" besonders leicht und machte allen großen Spaß, denn die Bülseschule führte ihren ersten Fit4Future - Gesundheitstag durch. Da wir schon seit längerem von der DAK mit tollen Materialien und Unterrichtsideen gesponsert werden, freute es uns besonders zusammen mit Frau Heuber von der DAK einen Projekttag zu den Themen Bewegung, Ernährung und Brainfitness zu gestalten.


Dazu brauchten wir die Hilfe unserer Eltern, die zahlreich erschienen, mithalfen und anfeuerten. Jede Klasse wurde in 4 Teams aufgeteilt, die gegenainander antraten. Die Gewinner erhielten eine Siegerurkunde und wurden in der Pausenhalle geehrt!


Einen ganz herzlichen Dank an die vielen Helfer und an das tolle Organisationsteam unter der Leitung von Frau Cadenbach!



"... und wenn et Trömmelche geht,....Bülse Helau, Helau, Bülse Helau!"

Das hat Bülse noch nicht gesehen: Tanzende Funkenmariechen, singende und tanzende Lehrerinnen, Karibik-Luft und Piraten-Geigen-Klänge, jubelnde und begeisterte Kinder in farbenfrohen Kostümen! 


Noch nie war das Karnevalsprogramm in der Pausenhalle so abwechslungsreich und technisch auf so hohem Niveau wie in diesem Jahr. Dank unserer neuen Musikanlage, gesponsert u.a von der Sparkasse Gelsenkirchen und dem Förderverein der Bülseschule, feierten heute alle Klassen begeistert Karneval!
In den Klassen gab es süße Buffets, klassische Tanzspiele und eine Polonäse durch das Schulgebäude.


Krönender Abschluss war wie immer die Polonäse bei bestem Wetter über den Schulhof!
Herzlichen Dank an Frau Cadenbach, die authentisch karnevalistisch und äußerst unterhaltsam durchs Programm führte!


07.12.2017: Englishbookday - Christmas

"Merry christmas", boys and girls. Heute hörten die Schüler*innen der Bülseschule englische Weihnachtsgeschichten. 


Die Bücher wurden dafür extra in England gekauft und vermitteln traditionelle britische  "christmas stories".
Nach dem Vorlesen und Erzählen wurde gesungen, getanzt, gebastelt, gemalt, musiziert, gegessen und getrunken.



Alle kamen in "Schulinform": blaue und schwarze Kleidung.
Die Kinder der Klassen 3a und 3b begeisterten alle mit einem "Christmas-Rap".

Oktober 2017 Warnwestenzeit

Es ist wieder so weit! Die dunklen Monate nahen und damit die Zeit der Warnwesten. Aus diesem Anlass wurden den Kindern der beiden ersten Klassen vom ADAC und der Straßenwacht Gelsenkirchen gesponsorte Warnwesten überreicht. Bis zum Frühling sollten diese ständige Begleiter der Kinder auf ihrem Weg zur Schule sein!



Oktober 2017 Neues Pausenspielzeug vom Förderverein

Die Kinder der beiden ersten Schuljahre haben sich sehr über das vom Förderverein gestiftete Pausenspielzeug gefreut. Von Straßenkreide, über Seilchen, Stelzen und Fußbällen bis hin zu Lego ist für jedes Kind etwas dabei.




September 2017: AG "Zaubergarten" ist gestartet

Unser neustes Kunstprojekt "Zaubergarten" wurde im Rahmen von Kultur und Schule für die Bülseschule genehmigt und findet nun immer Freitags von 14.00 bis 15.30 Uhr statt. 
Dafür konnten wir die Künstlerin und Floristik Meisterin Monika Knoop-Tausch für uns gewinnen.
Siehe auch: Projekte/Kultur und Schule

31.08.2017: Einschulungsfeier

Es war wieder so weit: die Bülseschule begrüßt ihre neuen Erstklässler. Leider hat das Wetter einen Strich durch die Rechnung einer großen Feier auf dem Schulhof gemacht und alle Besucher mussten sich in unsere kleine Pausenhalle quetschen.



Trotzdem wurde die Feier sehr schön, was vor allem an den Darbietungen der Klassen 3a und 3b lag.





Deshalb an dieser Stelle nicht nur ein "Herzlich Willkommen", sondern auch ein "Vielen Dank"!

06.07.2017: Englishday

In diesem Jahr stand der Englishday unter dem Motto "Englischsprachige Kinder- und Jugendliteratur kennenlernen und kreativ gestalten". Die Lehrerinnen lasen in jahrgangsgemischten Klassen bekannte Bücher aus dem englischsprachigen Raum vor. Die Kinder setzen das Gehörte auf verschiedene Arten kreativ um. Sie lernten mit Mary Poppins ein sehr langes Wort kennen, gingen mit Paddington Bär auf große Reise,



besuchten mit dem magischen Baumhaus geheimnisvolle Ritter und die ersten Siedler in Amerika, brauten einen Wundertrank frei nach Roald Dahl,
setzten sich mit Wesen, die "Irgendwie Anders" sind, auseinander, flogen mit Peter Pan nach Nimmerland und eine Hexe hatte auch für Hund und Katze noch Platz auf dem Besen.

Neugierig geworden? Dann finden Sie hier noch viele weitere Fotos.

01.04.2017: 2. Vorstellungen der Gruppen und Zeltabbau

Nach (fast) ausverkauften Vorstellungen am Samstag hieß es leider Abschied nehmen vom Zirkus Bülsenelli.


Alle hatten viel Spaß und die Begeisterung war groß.



Dann wurde das Zelt leider wieder abgebaut. Auf Wiedersehen im Zirkus Bülsenelli!



31.03.2017: Erste Vorstellungen der Gruppen A und B

Geänderte Unterrichtszeiten

  • 07:55 - 08:45 Uhr:  1. Stunde
  • 08:45 - 08:50 Uhr:  Ankunft/Wechsel/Toilette
  • 08:50 - 09:35 Uhr:  2. Stunde
  • 09:35 - 09:45 Uhr:  Frühstückspause
  • 09:45 - 10:05 Uhr:  Hofpause
  • 10:05 -10:50 Uhr:  3. Stunde
  • 10:50 -10:55 Uhr:  Toilettenpause/ Wechsel
  • 10:55 -11:40 Uhr:  4. Stunde
  • 11:40 -11:55 Uhr:  Hofpause
  • 11:55 -12:40 Uhr:  5.Stunde
  • 12:40 -12:45 Uhr:  Toilettenpause/ Wechsel
  • 12:45 -13:30 Uhr:  6. Stunde