warning icon

Unser Schulleben

Aufgrund des etwas dörflichen Charakters in Bülse und Umgebung kennt Jeder Jeden. Diese Tatsache und das Gefühl, zusammenzugehören, möchten wir stärken. Deshalb feiern wir oft und gerne gemeinsam in unserer Pausenhalle, denn hier haben wir alle genug Platz. Folgende Anlässe bilden dabei die Grundlage:

Einschulung

Die Kinder des 3. Schuljahres begrüßen die Kinder des 1. Schuljahres und ihre Angehörigen mit einem Theaterstück und zum Anlass passenden Liedern. Die Eltern der letztjährigen Schulanfänger bewirten die neuen Eltern während des ersten Unterrichts ihrer Kinder mit Kaffee und Kuchen. So vergeht die Zeit der ersten Schulstunden wie im Fluge.

Erntedank

In der Zeit vor dem Erntedankfest findet jedes Jahr ein Projekttag oder auch eine ganze Projektwoche zu einem der folgenden, alle vier Jahre wiederkehrenden Thema statt: „Der Apfel (Obst)“, „Die Kartoffel“, „Unser Gemüse“ oder „Unser Brot“. Die Kinder kochen und basteln zu dem jeweiligen Inhalt und setzen sich so mit allen Sinnen damit auseinander. Den Abschluss des Projektes bildet dann eine gemeinsame Feier in der Pausenhalle, auf der jede Klasse ein Lied oder Gedicht vorträgt.


St. Martin

An einem Sonntag im November findet in Bülse ein großer St. Martinsumzug statt, den von den Bülser Vereinen organisiert wird. Gemeinsam mit St. Martin auf seinem Pferd, Spielmannszügen und vielen Menschen laufen alle Kinder der Bülseschule mit ihrer Klasse durch die Straßen. Dabei singen sie verschiedene Martinslieder und zeigen stolz ihre im Unterricht selbst gebastelten Laternen. Im Anschluss kann man sich an der Bülseschule mit Essbarem und Getränken versorgen und noch mit Freunden und Bekannten klönen.

Advent

In der Adventszeit versammeln wir uns einmal in der Woche zum Adventssingen. Dabei können auch einzelne Kinder oder Klassen gerne Lieder oder Gedichte vorstellen. Zu unseren vormittäglichen Weihnachtsfeiern in den Klassen sind natürlich auch die Eltern eingeladen. Vor den Weihnachtsferien feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst, der im Religionsunterricht vorbereitet wird und abwechselnd in der evangelischen bzw. katholischen Kirche stattfindet.


Außerdem gehen wir zeitnah zu Weihnachten mit der gesamten Schule ins Kino in Buer. Wir suchen einen lustigen Film aus, der nur für unsere Schule vormittags gezeigt wird. Alle zusammen laufen wir dazu durch die Hülser Heide zum Kino und anschließend auch wieder zurück.



Die Bülseschule nimmt auch aktiv am Adventssingen der Bülser Vereine jeweils am ersten Advent teil.



Karneval

Am Freitag vor Rosenmontag kann jeder verkleidet zur Schule kommen. Zuerst feiern wir in unseren Klassen und anschließend mit der ganzen Schule in der Pausenhalle. Jede Klasse trägt etwas vor. Den Höhepunkt bildet meist unsere gemeinsame Polonaise, an der alle Kinder viel Spaß haben.


Weitere Fotos zu Karneval finden Sie hier.

Schulfest

Im vierjährigen Rhythmus feiern wir zum Abschluss einer themenbezogenen Projektwoche ein großes Fest mit Spielen, Essen und Trinken.

Schuljahresende

Am Ende des Schuljahres verabschiedet die ganze Schule die Kinder des 4. Schuljahres mit einigen Darbietungen in der Pausenhalle. Sowohl Kinder als auch Lehrerinnen tragen zu dem Programm bei. Zum Abschluss singen alle gemeinsam ein Lied und freuen sich dann auf die Sommerferien.