warning icon

fit4future - DAK Gesundheitsprojekt

fit4future!
Die Initiative für gesunde Schulen : Das große Präventionsprojekt der DAK-Gesundheit und der Cleven-Stiftung fit4future: 


Drei Jahre lang werden die teilnehmenden Schulen professionell bei der Maßnahmen-Umsetzung in den Disziplinen Bewegung, Ernährung und Brainfitness unterstützt. Dazu gehört das persönliche Coaching in Form von Lehrer-Workshops, ein Aktionstag für Schüler und Eltern sowie eine große Anzahl von Materialien, die Lust auf eine gesunde Lebensweise machen.

„Unser Ziel ist ein Bildungsumfeld, in dem Kinder gesund und glücklich lernen können. Mit der Initiative fit4future wollen wir die Lebensgewohnheiten der Schüler und Schülerinnen nachhaltig verbessern.“, sagt Andreas Storm, Vorsitzender des Vorstands bei der DAK-Gesundheit, über das Ziel des Projekts. Darum erhalten die Schulen darüber hinaus unterstützende Hilfe auf ihrem Weg hin zu einer gesundheitsfördernden Einrichtung.

fit4future: Die DAK-Gesundheit startet die Präventionsinitiative für gesunde Schulen gemeinsam mit der angesehenen Cleven-Stiftung. Die bundesweite Initiative setzt sich zum Ziel, die Lebensgewohnheiten von Kindern zwischen sechs bis zwölf Jahren nachhaltig positiv zu beeinflussen. Schulen sollen zu gesundheitsfördernden Institutionen weiterentwickelt werden.

Die Kernpunkte von fit4future sind: 

mehr Bewegung im Schulalltag
gesunde Ernährung
konzentriertes Lernen
Stressbewältigung

Infos zu fit4future