warning icon

Webseiten selbst erstellen

Mit dem Webseiten - Generator können die Schüler*innen ihre erste eigene Kinder-Website erstellt. 

Kostenfreie, interaktive Community für Lerngruppen

Mit Primolo können Acht- bis Zwölfjährige gemeinsam mit ihren pädagogischen Fachkräften kostenfrei und kinderleicht eigene Internetseiten gestalten. Ergänzt wird der Webseiten-Generator durch digitale Werkzeuge wie Profil, Fotoalben und Dateiablage. Interaktive Elemente wie Nachrichten schreiben, Chat und Forum runden das Angebot ab. Primolo vereint also Elemente einer redaktionell betreuten Kinderseite mit denen einer interaktiven Community für Schulklassen und außerschulische Lerngruppen. Zusätzlich stehen zahlreiche Seiten des offenen Bereichs in leichter Sprache zu Verfügung. Audioaufnahmen helfen Kindern mit und ihne Förderbedarf die Texte der Webseite zu erfassen.

Der Webseiten-Generator

Herzstück der Plattform ist der Webseiten-Generator – ein Werkzeug zur einfachen Erstellung von Internetseiten im schulischen und außerschulischen Bildungsbereich. Mit Primolo können Klassen oder Lerngruppen ihre Projekte und Unterrichtsergebnisse im Internet veröffentlichen. Texte, Bilder, Audio- oder sonstige Dateien werden über Eingabemasken zusammengestellt und Primolo generiert daraus Internetseiten.

Ein Projekt im Rahmen von Lehrer-Online

Das Projekt entstand 2001 mit BMBF-Förderung bei Schulen ans Netz e. V. im Rahmen des Förderprojekts Lehrer-Online und wird seit 2008 von der Eduversum GmbH (vormals LO Lehrer-Online GmbH) betrieben. Im Jahr 2010 musste das Angebot für einen längeren Zeitraum eingestellt werden, da eine komplette technische und inhaltliche Erneuerung von Primolo unumgänglich wurde. Seit September 2011 ist die Neuauflage von Primolo online.


Primolo - der Webseiten-Generator für Kinder

link  zu Primolo - Text von www.primolo.de